In den Medien

Michel Brancucci und Michael Geiser auf der Prager Insektenbörse. Bild aus dem Beetles Blog des Royal Museum of Natural History

Michael Geiser ist, was Käferkenntnisse betrifft, bereits in jungen Jahren berühmt geworden.
Als 20jähriger Student trat er schon bei Kurt Aeschbacher auf. Michael Geiser ist ein ausgewiesener Käferkenner und auf viele Expeditionen mitgegangen. Er hat am Basler Museum gearbeitet und ist noch als Doktorand (von Prof. Nagel) als Konservator ans Museum of Natural History in London berufen worden, einen Traumort für Käfersystematiker. Im Museum of Natural History werden neun Millionen Käfer in 22 000 Schubladen aufbewahrt. (Mehr über Michael Geiser in London hier im Londoner Käferblog. An den Anfang scrollen!)

 

 

Wolfgang Schiller ist ein badischer Koleopterologe aus Leidenschaft. Am 25-Jahre-Jubiläum des Vereins Käfer für Basel hat er Naturhistorischen Museum einen Vortrag gehalten. Daniel Gramespacher von der Badischen Zeitung hat mit ihm gesprochen. Hier geht es zum Interview.

Wolfgang Schiller

 

 

 

Prof. Urs Wyss, als Schweizer Professor an der Universität Kiel und Spezialist für Phytomedizin, hat am Jubiläumsanlass des Vereins 2012 das Publikum mit seinen Filmen begeistert. Etwa wie ein drollig aussehendes Haselnussbohrer-Weibchen eine Nuss anbohrt, sich umdreht und ihr Ei durch das Löchlein zwängt oder Bilder vom heftigen  Liebesleben der Marienkäferchen. Prof. Wyss ist ein begabter Dokumentar- und Tierfilmer mit enormer Geduld und Ausdauer. Den Katalog seiner „Entofilm“ und mehr dazu finden man an dieser Adresse.

Und hier erzählt Urs Wyss darüber, woher er kommt und was er macht:

 

Und so sieht ein Haselnussbohrer aus:

Curculio nucum oder Haselnussbohrer als Star von Entofilm

Hier ein weiterer Film,in dem Urs Wyss eine wichtige Rolle spielt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.