Rüsselkäfer in Trümmern

Rüsseltrümmer

So sieht ein Rüsselkäfer aus, wenn er zu Boden fällt. Natürlich nur sein Modell. Die Scherben sind keine. Wie im folgenden Video gezeigt wird, kann man in einem Tomogramm eines Käfers alle seine Bestandteile darstellen und einfärben. Wie es das deutsche NOVA-Programm jetzt mit vielen Insekten tut. Zweitausend solche Modelle aus Schnittbildern sollen es bis 2019 werden. Nova ist die Abkürzung für „Netzwerk für synergistische Visualisierung von Tomografiedaten“. So können wir vielleicht uns einen Käfer drucken…

 

Hier  erklärt Michael Heethoff in einem Interview mit Olaf Zimmermann von „Welt der Physik“, worum es geht. (Von hier haben wir auch die Bilder…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.