Leuchtkäfern auf der Spur: Vortrag mit Hans Niederhauser am 31. Mai in Hölstein

Das Video stammt von der Website des MuseumBL.

Am Donnerstag, dem 31. Mai, ab 19 Uhr 30 erzählt Hans Niederhauser – Fotograf und Naturforschender aus Lausen – in der Bürgerstube der Mehrzweckhalle Hölstein unter dem Titel

Leuchtkäfer(Glühwürmli): Sie fliegen und kriechen und sind verschieden

über das Leben dieser bewundernswert ausgerüsteten Käfer, die man unglücklicherweise auch Würmchen nennt. Hans Niederhauser ist ihnen auf der Spur und kann sagen, wo man sie – im Wilden Baselbiet – an warmen Abenden beim Blinken antreffen und beobachten kann.

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Franken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.